Lauterbacher Schalmeien

Willkommen auf unserer Website!

Das wichtigste über die Lauterbacher Schalmeien

Lauterbach ist kleines sächsisches Dorf in der Nähe der Burg Stolpen. Wir haben zurzeit 32 aktive Musiker sowie 13 Mitglieder im Fanclub. Egal ob jung oder alt, bei uns ist jeder Willkommen. Unsere Altersstruktur liegt zwischen 12 und über 70 Jahren. Da sollte sich jeder Wohlfühlen. Wir haben im Jahr rund 30 Auftritte, die uns durch ganz Sachsen führen. Dazu gehören unter anderem Festumzüge, Frühschoppen, Lampion- und Fackelumzüge sowie Platzkonzerte.

Wir suchen noch Verstärkung

Wer möchte das Trommeln erlernen, oder ein Blasinstrument spielen?

Wir laden Mädchen und Jungen ab 10 Jahre, Jugendliche und Erwachsene, die Interesse und Lust haben mit uns zu musizieren, unverbindlich zu einem Probeabend ein.

Der Probeabend findet jeden Dienstag
von
19:00 – 21:30 Uhr
im Vereinsraum Erbgericht Lauterbach statt.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind nur Spaß und Freude an der Musik.

Chronik

Gegründet wurde die Schalmeienkapelle Lauterbach von vier Lauterbacher Bürgern, die als Mitglieder des Turnvereines in der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz im Jahre 1925 am Deutschen Turnerfest teilnahmen. Die musikalische Umrahmung gestaltete die Schalmeienkapelle aus Pulsnitz.

Begeistert von dieser Musikdarbietung wollte man auch in Lauterbach eine Schalmeienkapelle aufbauen. Mit Unterstützung des Lauterbacher Turnvereins wurde die Kapelle im April 1926 mit vorerst 4 Mitgliedern (Arno Roch, Woldemar Gnauck, Paul Näther, Arno Petschel) gegründet und für 179 Mark Instrumente gekauft.

Zum Turnerball im August 1926 wurde erstmals zum Tanz aufgespielt. Mit “Groschentouren” kam wieder Geld in die Kasse, so dass neue Instrumente gekauft werden konnten. Einige dieser Instrumente existieren heute noch.

Nach dem Krieg begann im Jahre 1953 unter der Leitung von Woldemar Gnauck, einer der Gründungsmitglieder, der Wiederaufbau der Kapelle. Die Bedingungen waren sehr schwierig – kein Probenraum, kaum noch Instrumente und keine Noten. Doch mit viel Idealismus aller Mitglieder wurde auch diese Hürde gemeistert. Zur Jahreshauptversammlung des Sportvereines am 01.02.1956 war der erste öffentliche Auftritt.

Nach dem Ausscheiden von Woldemar Gnauck im Jahre 1973 aus Altersgründen übernahm die Leitung der Kapelle Dietmar Berge.

Bis zur “Wende” hatten wir viele kleine und große Probleme zu meistern, denn es gab ja fast keine Instrumente und kaum Notenmaterial. Doch unsere Musik und der „eiserne Kern“ hielten uns immer wieder zusammen.

Gründungsmitglieder

1936 besteht die Kapelle aus 11 Mitgliedern, wie das einzige erhaltene Foto beweist.

1979 erhielten wir die Auszeichnung als „Hervorragendes Volkskunstkollektiv“.

Nach der “Wende” hatten wir das Glück, dass unsere Lauterbacher Jugend die inzwischen stark gelichteten Reihen wieder auffüllten und dafür sorgten bzw. noch sorgen, dass unsere schöne Schalmeienmusik auch weiterhin erklingen kann.

Nun galt es ein höheres Niveau auf musikalischem Gebiet zu erreichen. Dies gelang durch die sehr gute Zusammenarbeit mit anderen Schalmeienkapellen. Das Musikangebot konnte dadurch beträchtlich erweitert werden.

1997 wurde mit Zustimmung aller Kapellenmitglieder der Verein „Schalmeienkapelle Lauterbach 1926 e.V.“ gegründet.

Der Fanclub gründete sich anlässlich des 75-jährigen Bestehens im Jahr 2001.

Vorstand

  • Vorsitzender - Dietmar Berge
    Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik
    Beyergasse 1
    01833 Lauterbach
  • Stellv. Vorsitzende - Luisa Berge
    Bürokauffrau
    Kötzschenbroder Str. 31
    01139 Dresden
  • Schriftführer - Anne Schneider
    Sozialversicherungsfachangestellte
    Obergasse 23
    01855 Sebnitz
  • Musikalischer Leiter - Matthias Berge
    Kaufmann Groß- und Außenhandel
    Beyergasse 1
    01833 Lauterbach
  • Schatzmeister - Sarah Prescher
    Kommunalwirtin (VWA)
    Gerhart-Hauptmann-Str. 2
    01796 Pirna
  • Vorstandsmitglied-Fanclub - Peter Schneider
    Agrotechniker
    Kellnergasse 26
    01833 Lauterbach

Mitglieder

Mitglieder auf Bühne
Mitglieder auf dem Weg zum Auftritt

Wir spielen 11 verschiedene Instrumente in unserer Schalmeienkapelle. Fahre mit der Maus über die Instrumente und erfahre, welche Mitglieder das entsprechende Instrument spielen.

Lyra

Anne Schneider

Sopran

Anke Beyer

Sandra Block

Antje Lauermann

Kathrin Petschel

Dietmar Berge

Lisa Beyer

Alt

Luisa Berge

Siiri Ressel

Susann Kunath

Marie Beyer

Bariton

Julia Schewe

Matthias Berge

Andreas Wanke

Bass

Sarah Prescher

Rommy Marschner

Manuela Henker

Pascal Hack

Begleitung

Melanie Müller

Maik Schiekel

Trommel

Volker Wanke

Niklas Oehme

Becken

Peter Schneider

Tom Toms

Tobias Schewe

Powerblock

Sven Zimmermann

Pauke

Thomas Berge

Ronald Lauermann

Kontakt

Telefon

Impressum Datenschutzerklärung

© Copyright 2021 Schalmeinkapelle Lauterbach 1926 e.V. - Alle Rechte vorbehalten